Stimmungsbild für Luzia Birzele Profilbild von Luzia Birzele

Luzia Birzele

* 17.04.1937
20.05.2016
Giengen

1 Traueranzeige
zuletzt besucht am 25.04.2019
29.683 Besucher

Traueranzeigen

Traueranzeigen (1)

 
Ausgabe vom 31.05.2016 Heidenheimer Zeitung

Kerzen (278)

Es werden die aktuellsten 10 von 278 Kerzen angezeigt.
Kerze entzünden
 
21.04.2019 um 14:18 | Ingrid mit Familie

Zu Ostern ein Licht in Deine Welt liebes Muttchen

20.04.2019 um 08:59 | Ingrid mit Familie

Nur ein Mensch fehlt - und alle Welt ist leer..... Heute sind es bereits 35 Monate, seit Du auf der anderen Seite des Regenbogens bist. Du fehlst wie am ersten Tag liebes Muttchen!

19.04.2019 um 10:29 | Ingrid mit Familie

zu Karfreitag fürs Muttchen

17.04.2019 um 05:31 | Deine 5 aus K

Liebes Muttchen und Ömchen - zu Deinem heutigen 82. Geburtstag senden wir Dir liebe Grüße ins Wolkenland. Zu gerne hätten wir diesen Tag mit Dir gefeiert. Du fehlst so sehr.....

14.04.2019 um 11:08 | Ingrid mit Familie

zum Palmsonntag fürs Muttchen

12.04.2019 um 09:36 | Ingrid mit Familie

Was eine Mutter wirklich bedeutet, wissen oft nur die, die ohne sie leben müssen. (unbekannt) - Muttchen Du fehlst so sehr!

05.04.2019 um 09:43 | Ingrid mit Familie

Jenseits der Zeit, gibt es kein Leid, keine Tränen an dem Ort, den wir Himmel nennen. Sehen wir uns dort? Wirst Du mich erkennen? Dort an jenem Ort, den wir Himmel nennen. Ich brauche Kraft, hier durch zu gehen. Doch ich weiß, das wir uns Wiedersehen. Jenseits der Zeit. (unbekannt)

04.04.2019 um 09:37 | Ingrid

Danke liebes Muttchen für alles! Hab Dich lieb - bis zum Mond und zurück....

29.03.2019 um 09:38 | Ingrid mit Familie

Ich glaube, dass wir einen Funken jenes ewigen Lichts in uns tragen, das im Grunde des Seins leuchten muss und welches unsere schwachen Sinne nur von Ferne ahnen können. (Goethe) Du fehlst so liebes Muttchen.....

22.03.2019 um 09:34 | Ingrid mit Familie

Es ist eine gewaltige Anstrengung, nicht von dem verfolgt zu werden was man verloren hat, sondern sich verzaubern zu lassen von dem was war. (unbekannt)

Kerze entzünden