Stimmungsbild für Luzia Birzele Profilbild von Luzia Birzele

Luzia Birzele

* 17.04.1937
20.05.2016
Giengen

1 Traueranzeige
zuletzt besucht am 21.08.2019
32.512 Besucher

Traueranzeigen

Traueranzeigen (1)

 
Ausgabe vom 31.05.2016 Heidenheimer Zeitung

Kerzen (306)

Es werden die aktuellsten 10 von 306 Kerzen angezeigt.
Kerze entzünden
 
20.08.2019 um 08:25 | Ingrid mit Familie

Nur ein Mensch fehlt und alle Welt ist leer! 39 Monate!

16.08.2019 um 14:05 | Ingrid mit Familie

Wir haben gelernt dass Abschiede weh tun, Bilder keine Momente ersetzen können und Erinnerungen immer im Herzen bleiben. (unbekannt)

09.08.2019 um 17:39 | Ingrid mit Familie

Muttchen Du fehlst

02.08.2019 um 09:43 | Ingrid mit Familie

Der Tod ist nur ein Horizont, und ein Horizont ist nichts anderes als die Grenze unseres Sehens. Wenn wir um einen Menschen trauern, freuen sich andere, die ihn hinter dieser Grenze wiedersehen. (unbekannt)

26.07.2019 um 06:51 | Ingrid mit Familie

Wir müssen das Loslassen lernen. Es ist die größte Lektion des Lebens. (Julie Schlosser) Du fehlst so Muttchen und es tut immer noch so weh.

20.07.2019 um 19:28 | Ingrid mit Familie

Nur ein Mensch fehlt und alle Welt ist leer. 38 Monate sind es heute und es folgen noch so viele.

19.07.2019 um 09:35 | Ingrid mit Familie

In unseren weinenden Herzen ist Trauer und Wahrheit, doch auch Hoffnung und Liebe, die Du gesät hast als Du noch bei uns warst. So können wir Dir ein Danke nachrufen mitten im Schmerz (unbekannt). Du wirst immer Deinen Platz in unserer Mitte haben.

12.07.2019 um 09:39 | Ingrid mit Familie

Bei jedem Abschied stirbt ein Stück Gegenwart in uns und wird Vergangenheit. Doch unsere Seele weiß, wie man das Glück bewahrt in der Erinnerung und so ihm die Zukunft gibt, die ohne Ende ist. (unbekannt) In Gedanke bei Dir.....

05.07.2019 um 22:20 | Ingrid mit Familie

Liebes Muttchen heute kommt die Kerze spät. Aber lieber spät als nicht. Du fehlst uns ...

28.06.2019 um 09:56 | Ingrid mit Familie

Es ist schön Erinnerungen zu haben, aber es tut so weh sich an Momente zu erinnern, die es nie wieder geben wird. (unbekannt) Muttchen Du fehlst so sehr

Kerze entzünden