Otto Schröm

Otto Schröm

* 04.07.1930
† 23.06.2023 in Dettingen
Erstellt von Heidenheimer Zeitung
Angelegt am 29.06.2023
949 Besuche

WERDEN SIE INHABER DIESER GEDENKSEITE UND VERWALTEN SIE DIESE.

Neueste Einträge (14)

Gedenkkerze

Reinhard Schröm, Jürgen Schröm, Monika Christian

Entzündet am 04.07.2024 um 10:24 Uhr

Lieber Papa!

Wir wünschen Dir alles Liebe zu Deinem 94. Geburtstag!

Wir denken oft an Dich und natürlich auch an Mama und alle anderen, die uns vorrausgegangen sind!

Du und Mama, Ihr fehlt uns sehr!

Feiert schön, wo immer Du und Mama auch seid!

Irgendwann sind wir wieder alle zusammen!!

Deine Kinder Reinhard mit Familie, Jürgen mit Familie und Monika .

 

Gedenkkerze

Monika Christian

Entzündet am 23.06.2024 um 16:24 Uhr

Heute vor einem Jahr hat dein Herz aufgehört zu schlagen.
Wir haben alle gehofft, dass du noch mal nach Hause kommst nach deinem Aufenthalt im Krankenhaus und nach der Kurzzeitpflege.

Aber dein Herz war zu schwach!

Ich mache mir bis heute Vorwürfe, dass ich nicht bei dir war!

Ich hoffe du kannst mir das verzeihen!

Du und Mama fehlen uns sehr!

Ich denke immer an Euch und natürlich auch an meinen Detlef, der mir vor Euch weggenommen wurde!

Es tut immer noch sehr weh und oft habe ich das Gefühl, dass ich das alles nicht packe!

Irgendwann werden wir uns alle wieder sehen!

Deine Tochter Monika

Gedenkkerze

Monika Christian

Entzündet am 16.06.2024 um 09:14 Uhr

Bald ist es ein Jahr her, dass du uns verlassen hast.
Mein Gott, wie die Zeit vergeht!
Papa, ich bin Dir für alles dankbar, auch wenn wir nicht immer einer Meinung waren, habe ich Dich immer geliebt!

Deine Tochter Monika

Gedenkkerze

Monika Christian

Entzündet am 24.12.2023 um 11:09 Uhr

Hallo Papa!

Das erste Weihnachten ohne dich und Mama macht mich sehr traurig, aber ich hoffe dass du und Mama und alle anderen, die von uns gegangen sind ein schönes Fest im Himmel haben.

Bitte beschützt uns weiterhin, Ihr seid immer bei uns!

Deine Tochter Monika

Gedenkkerze

Monika Christian

Entzündet am 11.12.2023 um 21:28 Uhr

Hallo Papa!

Ich weiß, daß du es immer schön gefunden hast, wenn ich im Wohnzimmer zu hause weihnachtlich dekoriert habe. Dir haben immer die Lichter der Lichterketten gefallen. Ganz besonders hat dir immer der kleine Weihnachtsbaum gefallen mit den kleinen Kugeln. Deßhalb habe ich dir und Mama einen Weihnachtsbaum bei euch am Grab dekoriert und natürlich brennen wieder die Lichter, die du so gerne mochtest.

Wir vermissen dich und Mama sehr!

Dieses Weihnachten wird nicht schön werden...wieder einmal.

Letztes Jahr trauerte ich um meinen lieben Mann, der viel zu früh gehen musste und dieses Jahr findet Weihnachten ohne dich und Mama statt.

Wir sind alle sehr traurig!

Ich vermisse die lustigen Gespräche, die wir immer am 2. Weihnachtstag bei euch zu hause hatten.

Du und Mama seid immer in unseren Herzen!

Deine Tochter Monika

Weitere laden...